Hotline: +49 6131 - 49 49 678 Email:

Beratung vom Parkett-Experten - Teak -

Farbenpracht aus Südostasien für Ihre Wohnräume: Parkett aus Teak

Teakholz ist eines der wertvollsten Hölzer der Welt und stammt aus Südostasien. Da Teakholz sehr gerade wächst und eine überaus feine Maserung besitzt, ist es perfekt geeignet für einen Parkettboden. Ein Parkett aus Teak ist langlebig und wunderschön, alleine schon durch die natürliche Färbung des Holzes, die von Gelbbraun bis zu einem satten dunkelbraunen Ton reichen kann. Eine Besonderheit ist das, hauptsächlich aus Birma stammende, Schwarzstreifen Teakholz. Durch unterschiedliche Konzentrationen bestimmter Pflanzenstoffe kann das Teak mit olivfarbenen, dunkelbraunen oder auch schwarzen Streifen versehen sein. Dieses Schwarzstreifen Teak ist nicht so bekannt, dafür aber um so reizvoller für ein Parkett aus Teak.

Durch einen hohen Kautschukanteil und natürliche, in dem Holz vorhandene Fungizide ist ein Parkett aus Teak nicht nur sehr extrem wasserabweisend, es ist auch resistent gegen Insekten, sogar gegen Termiten. Des Weiteren ist ein Parkett aus Teak mit einer hohen Abriebfestigkeit versehen und sogar gegen einige Säuren resistent. So eignet sich ein Parkett aus Teak besonders gut für Ihr Badezimmer. Einen weiteren Vorteil, den Sie bei einem Parkett aus Teak genießen können, ist der, dass aufgrund eines hohen natürlichen Ölanteils im Holz das Parket lange schön bleibt, auch ohne es regelmäßig nachzuölen. Kurzum, ein Parkett aus Teak ist eventuell etwas intensiver in der Anschaffung, bietet dafür aber auch zahlreiche Vorteile.

Copyright © 2017 SYMPARKETT ®