Hotline: +49 6131 - 49 49 678 Email:

Beratung vom Parkett-Experten - Eiche -

Wenn Sie sich bei der Auswahl Ihres Parketts für ein Fertigparkett aus Eiche entscheiden, haben Sie eine sehr gute Wahl getroffen. Denn ein solches Fertigparkett ist widerstandsfähig, im wahrsten Sinne des Wortes hart im Nehmen und sehr belastbar. Dadurch eignet sich ein Fertigparkett aus Eiche besonders gut für viel begangene Böden, wie etwa im Flur oder im Wohnzimmer. Da die Eiche, und dadurch natürlich auch der daraus gefertigte Parkettboden, in den unterschiedlichsten Färbungen, Sortierungen und Maserungen zu bekommen ist, können Sie problemlos das ganze Haus mit Eiche ausstatten und dennoch immer wieder andere Blickwinkel erzielen.

Ein Fertigparkett aus Eiche ist, so wie jedes andere Fertigparkett auch, schon geölt oder lackiert und muss dementsprechend nach dem Verlegen nicht mehr behandelt werden. Ein Fertigparkett aus Eiche kann schwimmend von Ihnen selbst verlegt werden (bitte die Dehnungsfuge beachten) und ist so sehr schnell bewohnbar. Des Weiteren gibt es das Fertigparkett aus Eiche entweder als Massivholz oder als Schichtaufbau. Wählen Sie Letzteres für Ihren Parkettboden, sparen Sie noch zusätzlich. Wenn Sie möchten, können Sie auch das Fertigparkett aus Eiche fest verleimen, allerdings sollte dies von einem Fachmann ausgeführt werden. Welche Variante Sie auch wählen, das Fertigparkett aus Eiche sieht immer perfekt aus.

Copyright © 2017 SYMPARKETT ®