Hotline: +49 6131 - 49 49 678 Email:
FAQ-Leser

Was ist der Unterschied zwischen Parkett und Laminat?

Ganz einfach: Das Material.

Parkett besteht, egal ob Massiv- oder Fertigparkett, immer komplett aus echtem Holz.

Beim Laminat wird ein Dekorpapier auf eine Trägerplatte, zumeist HDF- oder Spanplatte, namensgetreu laminiert und durch ein sogenanntes „Kunstoff-Overlay“ geschützt. Es handelt sich also um zwei komplett verschiedene Produkte. Zu den Vorzügen des Parketts gegenüber Laminat gehört, neben dem Charme und der Natürlichkeit, vor allem seine Langlebigkeit. Ein Parkettboden kann immer restauriert oder repariert werden. Ist dagegen beim Laminat einmal die Dekorschicht beschädigt, hilft nur eine Neuanschaffung. Der augenscheinlich große Vorteil des Laminats, der günstige Preis, wird somit durch die kurze Lebensdauer relativiert.

Zuletzt aktualisiert am 02.12.2015 von Almaron.

Zurück

Copyright © 2017 SYMPARKETT ®